Copyright © 2018 Kol Hesed e.V.

Audio Archiv der vergangenen Konferenzen

„Messianische Perspektiven“

 

Interview mit Roy Schwarcz


Roy Schwarcz: Leiter der ältesten jüdisch-messianischen Gemeinde „Adat haTikva “ in Deerfield, USA (gegründet 1934) und Regional-Direktor des jüdisch-messianischen Missionswerkes „Chosen People Ministries“.

Ist alles was messianische Juden glauben richtig?


Spielt es überhaupt eine Rolle, dass Jesus Jude war?


Neue Ausgabe Archiv Kosten Bestellung Impressum Home

David Sedaca Vizepräsident von Chosen People Ministries, USA, Südamerikanischer Koordinator von LCJE (Lausanne Consultation on Jewish Evangelism) und ehemaliger Vorsitzender der Internationalen Messianischen Allianz.


Interview mit David Sedaca


Ist das Evangelium für Juden?


Der Römerbrief


Die Verheißungen Gottes für Israel



Kurze Geschichte des messianischen Judentums